CERCA
   Search

VERTRAGSBEDINGUNGEN

1. VERTRAGSFORM:

Vor Durchführung der Buchung muss der Kunde die Firma Venice Holidays per E-Mail (info@venice-holidays.com) oder Fax (0039 04158131178) kontaktieren, um sich bestätigen zu lassen, dass das gewählte Apartment im gewünschten Zeitraum noch frei ist. Die schriftliche Bestätigung der Buchung (per E-Mail oder Fax) durch Venice Holidays erfolgt erst nach Eingang der Anzahlung (40%) und der Genehmigung des Kunden für eine eventuelle Belastung der weiteren, gemäß Punkt 3) bei Stornierung der Buchung fälligen Beträge. Von Minderjährigen können keine Buchungen angenommen werden. Die Bestätigung der Buchung des Apartments ist erst definitiv, wenn Venice Holidays dem Kunden per E-Mail oder Fax eine schriftliche Bestätigung schickt. Der von Venice Holidays ausgestellte Voucher enthält folgende Angaben: Name des Kunden, genaue Personenzahl, Aufenthaltspreis, Zahlungsbedingungen, Name des Apartments, Daten des gebuchten Zeitraums, genaue Adresse der Unterkunft mit Wegbeschreibung.
 

2. BEZAHLUNG:

Sobald der Kunde die schriftliche Bestätigung der Verfügbarkeit der gewünschten Buchung erhält, muss er innerhalb der angegebenen Frist die Anzahlung in Höhe von 40 % des gesamten Aufenthaltspreises leisten. Zu diesem Zweck schickt er an die Nummer 041 58131178 ein Fax mit den Daten seiner Kreditkarte (Kreditkartennummer, Ablaufdatum und Name des Karteninhabers), eine Fotokopie des Personalausweises, den Namen des gebuchten Apartments, die Aufenthaltsdaten, den Prozentsatz des Betrags, sowie eine unterschriebene Genehmigung, mit der er Venice Holidays ermächtigt, die Karte mit dem im Fax genannten Betrag zu belasten.
 
Beim Einchecken erfolgt die Unterschrift des Mietvertrags und die Begleichung des Restbetrags. Letzterer muss natürlich genau dem Betrag entsprechen, der in der schriftlichen Buchungsbestätigung angegeben ist, die Venice Holidays zuvor an den Kunden geschickt hat. Der vereinbarte Preis umfasst die Benutzung des komplett möblierten und ausgestatteten Apartments und die folgenden Serviceleistungen: Bettwäsche und Handtücher, Anfangsreinigung, übergabe zwischen 15.00 und 20.00 Uhr, verschiedene Nebenkosten wie Gas, Wasser und Strom (bis zu einer Aufenthaltswoche). Im Preis nicht inbegriffen sind daher die obengenannten Nebenkosten für längere Zeiträume als eine Woche und die Benutzung der Klimaanlage. Diese Kosten werden beim Auschecken gesondert abgerechnet. Alle Preise von Venice Holidays sind in Euro angegeben.
 

3. STORNIERUNG DURCH DEN KUNDEN:

Die Stornierungen durch den Kunden müssen schriftlich per E-Mail oder Fax geschickt werden. Das effektive Datum der Stornierung ist das Datum, an dem Venice Holidays die Mitteilung erhält. 
 
Bei Stornierung gilt folgende Regelung: Bei Stornierung vom Buchungsdatum bis 21 Tage vor Anreise behält Venice Holidays 40% des Gesamtbetrags ein (dies entspricht der geleisteten Anzahlung). 
Wenn die Stornierung zwischen dem 20. und 14. Tag vor Anreise mitgeteilt wird, belastet Venice Holidays die Kreditkarte mit 50% des Gesamtbetrags. 
Wenn die Stornierung zwischen dem 13. und 7. Tag vor Anreise mitgeteilt wird, belastet Venice Holidays die Kreditkarte mit 75% des Gesamtbetrags. 
Wenn die Stornierung zwischen dem 6. Tag bis zu 1 Tag vor Anreise mitgeteilt wird, belastet Venice Holidays die Kreditkarte mit 90% des Gesamtbetrags.
 

4. UMBUCHUNGEN ODER STORNIERUNGEN DURCH DIE GESELLSCHAFT

Sollten bedauerlicherweise Umbuchungen oder Stornierungen der vom Kunden gebuchten Unterkunft erforderlich sein, schlägt Venice Holidays Alternativlösungen vor, deren Standard ungefähr der zuvor gebuchten Unterkunft entspricht. Falls der Alternativvorschlag nicht angenommen wird, erstattet Venice Holidays den gesamten bereits bezahlten Betrag. Jede zuvor eingegangene Verpflichtung wird damit aufgelöst und gegenüber Venice Holidays können keine weiteren Ansprüche geltend gemacht werden.
 

5. KAUTION

Mit der Unterschrift des Mietvertrags der Ferienunterkunft beim Einchecken ermächtigt der Kunde Venice Holidays, seine Kreditkarte mit einem Betrag in Höhe von 500,00 Euro zu belasten. Dieser Betrag dient als Sicherheit sowohl für die vom Kunden während seines Aufenthalts im Apartment eventuell verursachten Schäden, als auch für alle im Mietvertrag der Ferienunterkunft nicht enthaltenen Kosten. Falls Schäden festzustellen sind, kann Venice Holidays daher über die Kreditkarte des Kunden den Schadensbetrag einbehalten (bis zur Höhe des Kautionsbetrags); alternativ hierzu kann der Kunde den Schadensbetrag auch vor seiner Abreise direkt bezahlen.
 

6. AN- UND ABREISEUHRZEIT

So früh wie möglich, und jedenfalls nicht später als drei Tage vor seinem Anreisedatum muss der Kunde der Firma Venice Holidays per E-Mail (info@venice-holidays.com) die voraussichtliche Anreiseuhrzeit, das Transportmittel, die Flug- bzw. Bahnnummer, sowie jede sonstige nützliche Information in Bezug auf seine Anreise mitteilen. Gleichzeitig muss der Kunde der Firma Venice Holidays eine Telefonnummer angeben, unter der er zu erreichen ist (in Italien gültige Handynummer). Falls der Kunde die obengenannten Informationen nicht mitteilt, haftet Venice Holidays nicht für eine eventuell ausbleibende übergabe, denn in Ermangelung einer Rezeption muss jede einzelne übergabe rechtzeitig eingeplant werden. Check-in: zwischen 15.00 und 20.00 Uhr. Ab 20.00 bis 01.00 Uhr wird ein Aufpreis in Höhe von 50 Euro verlangt. Für Anreisen zwischen 01.00 und 07.00 Uhr wird ein Aufpreis in Höhe von 70 Euro verlangt. Check out: bis spätestens 10.00 Uhr des Abreisetages
 

7. CHECK OUT

Schon beim Einchecken, oder jedenfalls während des Aufenthalts, muss der Gast der Firma Venice Holidays die genaue Uhrzeit des Check out mitteilen. Es kann bis spätestens 10.00 Uhr am Abreisetag ausgecheckt werden. Zu der für die Abnahme vereinbarten Uhrzeit wird ein Beauftragter von Venice Holidays kontrollieren, ob Schäden verursacht worden sind. Außerdem wird er den allgemeinen Zustand des Apartments kontrollieren, die Zähler der nicht im Vertrag enthaltenen Nebenkosten ablesen und die Schlüssel entgegennehmen.
 

8. PFLICHTEN DES KUNDEN:

In den Beschreibungen jedes einzelnen Apartments ist angegeben, wie viele Personen maximal aufgenommen werden können, und bei Durchführung der Buchung ist der Kunde jedenfalls gehalten, die genaue Personenzahl anzugeben. Der Gast verpflichtet sich, in der gebuchten Unterkunft nicht mehr Personen unterzubringen, als im Mietvertrag und in dem von Venice Holidays zugeschickten Voucher angegeben. Bei Missachtung dieser Klausel wird eine Strafe in Höhe von 30 % des Gesamtpreises der Buchung verlangt. In fast keinem unserer Apartments sind Haustiere zugelassen, eine entsprechende Anfrage des Kunden muss daher bei Anfrage der Verfügbarkeit erfolgen.
 

9. ZUTRITT:

Dem Eigentümer des Apartments bzw. dessen Vertreter muss während des Aufenthalts jederzeit der Zutritt zum Apartment zwecks Inspektion oder Instandhaltung, oder erforderlichenfalls zur Lösung eines Problems gewährt werden.
 

10. BESCHWERDEN:

Falls der Kunde mit der Unterkunft, in der er untergebracht ist, bedauerlicherweise nicht zufrieden sein sollte, muss er sofort die Firma Venice Holidays kontaktieren, die versuchen wird, jedes Problem innerhalb kürzester Zeit zu lösen. Sollte das Problem nicht bis zum Abreisetag behoben worden sein, wird der Kunde gebeten, uns seine Beurteilung und Beschwerde per E-Mail oder Fax zu schicken. Venice Holidays wird sie an den Eigentümer des Apartments weiterleiten. Falls der Kunde das Problem erst am Ende des Aufenthalts und nicht rechtzeitig meldet, schuldet Venice Holidays keinerlei Erstattung.
 

11. HAFTPFLICHT VON VENICE HOLIDAYS:

Die Firma Venice Holidays haftet nicht für eventuell vom Bewohner des Apartments erlittene Schäden, es sei denn, diese wurden durch ihre Nachlässigkeit verursacht. Die Firma Venice Holidays haftet für keinerlei Verluste, Verspätungen oder Probleme infolge von Ursachen, die außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle liegen. Dies gilt einschließlich, aber nicht nur, für natürliche Ursachen wie: überschwemmungen, Explosionen, Unwetter, Brand, Kriege oder Kriegsdrohungen, zivile Störungen, Handlungen, Beschränkungen, Regelungen und jegliche sonstige Maßnahme jeder örtlichen Behörde, Streiks, Auseinandersetzungen oder ungünstige klimatische Verhältnisse. Die Firma Venice Holidays ist nicht haftbar für Defekte an mechanischen Ausrüstungen wie Pumpen, Boiler usw., noch für die Unterbrechung öffentlicher Versorgungen wie Wasser und Strom. Außerdem ist sie nicht haftbar für Lärm oder Störungen, deren Ursache außerhalb ihrer zumutbaren Kontrolle liegen.
 

12. HAFTPFLICHT DER KUNDEN:

In jedem Apartment finden die Gäste die Hausordnung, die strikt befolgt werden muss. Der Kunde verpflichtet sich, die Unterkunft mit Sorgfalt zu benutzen und jede Handlung zu unterlassen, die eventuelle Schäden an der Immobilie und an den anderen, dazugehörenden Strukturen verursachen könnte. Bei Missachtung dieser Pflicht haftet der Kunde für die an der Struktur und/oder an den darin enthaltenen Gütern verursachten Schäden. Der Kunde verpflichtet sich, die Unterkunft am Ende seines Aufenthalts ordentlich und sauber zu übergeben. Wenn das Kochfeld beim Auschecken noch unaufgeräumt und schmutzig ist, belastet Venice Holidays die Kreditkarte des Kunden mit einem Betrag in Höhe von 40 Euro. Von 13.00 bis 15.00 Uhr und von 23.00 bis 08.00 Uhr dürfen die Gäste des Apartments keinen Lärm machen, der die anderen Bewohner des Wohnhauses stören könnte. Falls sich der Kunde nicht an die Hausordnung und an die von der Firma Venice Holidays festgesetzten Regeln hält, kann Letztere von ihrem Recht Gebrauch machen, ihn aufzufordern, das Apartment ohne jeglichen Erstattungsanspruch zu verlassen. Falls der Kunde während des Aufenthalts ohne ernsthaften, und von Venice Holidays für notwendig erachteten Grund die Gegenwart unseres Personals verlangt, ist Venice Holidays berechtigt, die Bezahlung von 40 Euro pro Ruf zu verlangen. Wenn der Gast die Schlüssel in der Wohnung vergisst, beträgt der Preis für den Eingriff des Personals von Venice Holidays 40 Euro. Der Kunde verpflichtet sich, die Schlüssel der Unterkunft bei Verlassen derselben zu zurückzugeben und garantiert, dass er die Wohnungsschlüssel nicht nachmachen, und/oder nicht von Dritten zurückgeben lässt. Wenn die Schlüssel verloren gehen, abbrechen oder beschädigt werden, ist Venice Holidays berechtigt, einen Betrag in Höhe von 70 Euro in Rechnung zu stellen, in dem der Ersatz des Schlosses inbegriffen ist.
 

13. GESETZ:

Alle vertraglichen Pflichten unterstehen den geltenden italienischen Gesetzen. Gerichtsstand ist Venedig.
 
 


Alle unsere Appartements
sind für Selbstversorger


Confortable apartments, located in the centre of Venice, available for short-term rentals.
Our flats in Venice are modem and well equipped, to respond to almost any needs.
We provide not only a flat in Venice centre, but we also welcome you with warm hospitality, we provide you with clean and welI maintained apartments, located in the safest parts of the city.
Venice Holidays staff is doing the utmost to make yours stay in our apartments in Venice enjoyable.
Our efforts are rewarded by our guests and they stay at the apartments everytimes they are in Venice. That's why our apartments are weIl known and warmly recommended (see testimonials).
Holidays rentals apartments for your vacation in Venice.




Back to top

© 2017 Venice Holidays S.R.L. - venice-holidays.com